Nutzungsvereinbarung

 Nutzungsbedingung KMU-bewegt Nutzungsbedingung KMU-bewegt

Nutzungsbedingung KMU-bewegt

Vorwort

Die Lernplattform, die unter www.kmu-bewegt.de zugänglich ist, ist ein Lernangebot des Instituts für Sportwissenschaft und Sport der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Rahmen des Projekts KMU-bewegt. Die Nutzungsbedingung ist online im Anmeldebereich der auf der Webseite www.kmu-bewegt.de jederzeit einsehbar. Diese Nutzungsbedingung bezieht sich auf die Nutzung der Lernplattform. Die Nutzungsbedingungen gelten im Verhältnis zwischen den für das Projekt angemeldeten Projektteilnehmern (im Folgenden Nutzer genannt) und dem Institut für Sportwissenschaft und Sport (ISS) als Anbieter der Webseite (im Folgenden Betreiber genannt). Sie steht den gemeldeten Nutzern der verschiedenen Kooperationspartner (Kleine und mittlere Unternehmen aus dem Bereich der Gesundheitsförderung und Rehabilitation) während der Dauer des Projekts (bis Oktober 2017) und darüber hinaus zur Verfügung. Der Zugriff und die Nutzung der Lernplattform werden nur gewährt, wenn diese Nutzungsbedingungen anerkennt werden. Dies muss beim ersten Anmeldevorgang an der Lernplattform bestätigt werden. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem in der Einwilligungserklärung bezeichneten Einwilligungsempfänger widerrufen werden. Für einen Widerruf können Sie auch die am Ende dieser Nutzungsvereinbarung angeführte Kontaktmöglichkeit verwenden.

Registrierung

  1. Der Zugriff ist ausschließlich Nutzern mit einer persönlichen Zugangskennung (Benutzername, Kennwort) erlaubt.
  2. Für die Registrierung ist eine gültige E-Maildresse notwendig.
  3. Jeder Nutzer erhält nur ein Benutzerkonto.
  4. Die Registrierung erfolgt über die Projektleitung. Der Benutzername und das Passwort werden per E-Mail an die Projektteilnehmer versandt.
  5. Änderungen des Benutzernamens sind nicht möglich, aber der Nutzer kann sein Passwort selbständig ändern. Passwort: Das Passwort muss aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen (z.B. &, $, €, °, * §) bestehen. Siehe hierzu den Artikel auf Wikipedia zu Sonderzeichen Link zu Wikipedia
  6. Grundsätzlich gilt für die im Projekt gemeldeten Teilnehmer, dass sie die Lernplattform im Rahmen des Projekts und darüber hinaus Zugang behalten. Dieser Zugang ist jedoch auf die teilnehmende Person beschränkt und nicht auf Dritte übertragbar. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.
  7. Der Nutzer ist für jede Nutzung der Lernplattform verantwortlich, die mit Hilfe der Nutzerkennung und des Passworts ausgeführt wird. Er hat dafür Sorge zu tragen, dass das Benutzerkonto vor unautorisiertem Gebrauch geschützt ist. Falls eine missbräuchliche Verwendung der Zugangsdaten bemerkt oder vermutet wird, verpflichtet sich der Nutzer die Betreiber unverzüglich zu benachrichtigen.

Ende der Nutzungsberechtigung

  1. Der Nutzer kann seine Teilnahme durch eine entsprechende Erklärung und ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Betreiber ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Betreiber daraufhin den Zugang des Nutzers sperren. Das kann per Post, per Fax oder per E-Mail erledigt werden.
  2. Falls irgendeine der Nutzerinformationen wissentlich falsch angegeben wurde oder bei Änderung der Nutzerdaten diese absichtlich nicht korrigiert werden, hat der Betreiber das Recht, die Nutzungsberechtigung vorläufig aufzuheben oder zu beenden.
  3. Der Betreiber behält sich vor, den Zugang zum betreffenden Benutzerkonto vorläufig aufzuheben bzw. zu sperren, wenn bei der Registrierung falsche Angaben gemacht worden sind, Registrierungsvoraussetzungen entfallen, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wird oder ernstzunehmende Hinweise auf die Vornahme rechtswidriger Handlungen durch den Nutzer vorliegen.
  4. Wie in jeder guten Sportart, bedarf es Regeln. Auch diese Lernplattform verzichtet nicht auf Regeln, um für einen angemessenen Umgang miteinander zu sorgen. Wir bitten alle Nutzer einen respektvollen und freundlichen Umgang zu wählen. Eine kritische Auseinandersetzung von Themen und Beiträgen ist durchaus erwünscht, sollte aber bei Meinungsverschiedenheiten die sachliche Ebene nicht verlassen. Bei Nichteinhalten dieser Umgangsformen behält sich der Betreiber das Recht vor die Nutzungsberechtigung vorläufig aufzuheben oder zu beenden.
  5. Der Betreiber ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Teilnahme die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.
  6. Falls Ihnen eine missbräuchliche Nutzung auffällt, bitten wir Sie und dies unmittelbar per Mail an sport-kmu-bewegt@fau.de

Angebot des Betreibers

  1. Die Lernplattform von KMU-bewegt richtet sich vor allem an berufstätige Bewegungsfachberufe in den Handlungsfelder Prävention, Gesundheitsförderung, und der Rehabilitation.
  2. Der Betreiber bietet den Nutzern eine Lern- und Kommunikationsplattform und stellt im Rahmen der Weiterbildungsangebote und dafür notwendige Materialen bereit. Wir möchten den Austausch zwischen den Nutzern im Sinne des „voneinander und miteinander Lernens“ ermöglichen.
  3. Dem Nutzer stehen ein eigenständiges Nutzerprofil, Suchfunktionen, ein Forum, Gruppen, Kurse und die auf der Lernplattform bereitgestellten Materialien (Informationen, Texte, Bilder, Videos, Grafiken und Sound) zur Verfügung. Die Materialien sind ausschließlich für die Verwendung im beruflichen Arbeitsalltag vorgesehen.
  4. Der Nutzer verpflichtet sich, die Materialien nicht für andere Zwecke zu vervielfältigen, zu nutzen, zu verkaufen, zu übertragen, zu publizieren oder anderweitig zur Verfügung zu stellen. Die Materialien dürfen auch nicht in Postings an Newsgruppen, Mailinglisten, elektronischen schwarzen Brettern u. ä. verwendet werden, es sei denn, dass sich im Einzelfall eine entsprechende Erlaubnis entweder aus den Materialien oder aus der Lernplattform ergibt.
  5. Wenn die Materialien für andere Zwecke als hier aufgeführt verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an sport-kmu-bewegt@fau.de
  6. Der Betreiber gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Inhalte auf der Webseite zu veröffentlichen. Der Betreiber stellt den Nutzern dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich die technischen Werkzeuge der ILIAS-Open Source Software zur Verfügung.
  7. Die Nutzer dürfen in ihren Beiträgen (Foren, Chats, Zielen von Hyperlinks sowie hochgeladenen Dateien usw.) keine rechtswidrigen, insbesondere diffamierenden, ehrverletzenden, verleumderischen, pornographischen, obszönen, gewaltverherrlichenden, bedrohenden, volksverhetzenden oder rassistischen Inhalte einstellen, auf diese verlinken und/oder zu Straftaten aufrufen oder Anleitungen hierfür geben. Ebenfalls untersagt sind Werbung sowie die Nutzung der Lernplattform zu Werbezwecken. Die Nutzer sind verpflichtet, nach bestem Wissen und Gewissen Handlungen und Dateneinträge zu unterlassen, die zu einer Störung des Gesamtbetriebes führen könnten.
  8. Bei Verstößen behält sich der Betreiber das Recht vor, den Zugang für den Nutzer zu sperren und entsprechende Inhalte unverzüglich zu löschen

Änderungen des Angebots

  1. Der Betreiber ist berechtigt, Teile oder bestimmte Funktionen des Angebots jederzeit zu ändern oder außer Kraft zu setzen.
  2. Entsprechend kann der Betreiber jederzeit die Nutzung und den Zugang zu den Angeboten in der Lernplattform sowie die Dauer und den Umfang der Nutzung beschränken. Der Betreiber ist jedoch bestrebt, Ausfallzeiten möglichst kurz zu halten und dafür Sorge zu tragen, dass alle Funktionen jederzeit zur Verfügung stehen.
  3. Der Betreiber ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 4 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Betreiber berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

Gebühren

  1. Für die Registrierung sowie Nutzung der Lernplattform fallen den Teilnehmern keine Kosten an. Die Nutzung der Plattform ist für alle Projekt-Teilnehmer/innen, die über einen der im Abschnitt Registrierung genannten Internet-Zugänge verfügen, kostenfrei.

Haftungsbeschränkungen/-ausschluss

  1. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Durch Wartungsarbeiten, Sicherheitschecks oder anderweitigen Problemen wie beispielsweise Störungen im öffentlichen Kommunikationsnetz oder Stromausfälle kann es zu vorübergehenden Einschränkungen der Verfügbarkeit der Dienste des Betreibers kommen. Der Nutzer weiß darum, dass eine ständige Verfügbarkeit der Plattform nicht zu realisieren ist, obwohl das durchaus auch im Interesse des Betreibers liegt.
  2. Der Betreiber haftet nicht für entstandene Ausfallzeiten aufgrund notwendiger Pflege- und Wartungsarbeiten oder neu aufgetauchter Fehler, soweit diese nicht vorhersehbar waren.
  3. Die Inhalte dieser Webseite werden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte. Falls Nutzungsbedingungen verletzt wurden und das Benutzerkonto eines Nutzers daraufhin gesperrt oder gelöscht wurde, hat der Nutzer keinen Anspruch auf die Herausgabe der auf dem Benutzerkonto gespeicherten Inhalte und Kommunikationsdaten.
  4. Die Nutzung der Plattform erfolgt auf eigene Verantwortung der Nutzer. Diese Webseite stellt Informationen zur Bewegungsförderung (z.B. Motivationstipps, Bewegungsempfehlungen) bereit. Dennoch haftet der Betreiber dieser Webseite nicht für etwaige aus der Nutzung der Lernplattform oder deren Inhalte entstandenen Sachschäden oder Schäden an Leben, Körper und Gesundheit der Nutzer und den von Ihnen zu behandelnden Rehabilitanden/-innen bzw. Kunden/Kundinnen, es sei denn dem Betreiber ist Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen. Es besteht kein gesetzlicher Versicherungsschutz, wenn bei der Sportausübung Dritten ein Personen- oder Sachschaden zugefügt wird. Die Haftungsbegrenzungen gelten für mit dem Betreiber verbundenen Einrichtungen sowie für eine persönliche Haftung von Angestellten und Erfüllungsgehilfen des Betreibers. Nutzerinnen und Nutzer, die Dateien über die Plattform bereitstellen, sind verpflichtet, die Unschädlichkeit dieser Dateien sicherzustellen.
  5. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern der Plattform hochgeladenen Inhalte sowie Inhalte auf verlinkte, externe Webseiten.

Pflichten des Nutzers

  1. Der Nutzer ist dem Betreiber gegenüber verpflichtet, bei der Registrierung ausschließlich wahrheitsgemäße und aktuelle Angaben zu seiner Person zu tätigen.
  2. Bestehen ernsthafte Zweifel zu den Angaben des Nutzers, hat der Betreiber das Recht das Benutzerkonto des betreffenden Nutzers vorläufig zu sperren und sich einen Nachweis vom Nutzer erbringen zu lassen und ggf. löschen, wenn der Nutzer der Aufforderung nicht nachkommt.
  3. Zur Registrierung und Anmeldung ist ein Passwort notwendig. Das Passwort darf nicht an Dritte weitergegeben werden und vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen. Es empfiehlt sich das Passwort regelmäßig zu verändern. Der Betreiber wird den Nutzer nie nach seinem Passwort fragen. Der Nutzer verpflichtet sich den Betreiber unmittelbar zu informieren, wenn der Verdacht eines Missbrauchs des Passwort vorliegt.
  4. Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Betreiber, keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, folgende Punkte zu unterlassen: Keine Inhalte zu veröffentlichen,
    • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt
    • die gegen gesetzlich geschützte Inhalte (z.B. das Urheberrecht, Marken-, Patentrecht oder Gebrauchsmusterrecht) verstoßen, ohne dazu berechtigt zu sein
    • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen
    • die beleidigenden, verleumderischer, rassistischen, diskriminierenden, gewaltverherrlichenden, Jugendschutzgesetze verletzende oder pornographischen Inhalt haben
    • die Werbung enthalten.
  5. Für die Angaben und Inhalte des Nutzers ist dieser selbst verantwortlich und verpflichtet die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 4 ist der Betreiber berechtigt, die entsprechenden Inhalte abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Betreiber den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.
  6. Falls der Nutzer gesetzeswidrige oder vertragswidrige Handlungen feststellt, dann kann er direkt per E-Mail an sport-kmu-bewegt@fau.de melden oder sich über die Lernplattform selbst an den Betreiber wenden.
  7. Der Betreiber hat das Recht, Beiträge und Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten.
  8. Der Betreiber hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Betreiber bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Betreibers zu tragen.
  9. Der Nutzer verpflichtet sich, Tätigkeiten strengstens zu unterlassen, die die Funktionalität der www.kmu-bewegt.de Webseiten-Infrastruktur beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig belasten bzw. einer Behinderung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Dienste des Betreibers dienen.

Urheberrechte

  1. Mit dieser Vereinbarung erkennen Sie ausdrücklich an, dass das Dienstangebot www.kmu-bewegt.de sowie die Urheber- und Verwertungsrechte der bereitgestellten Informationen, Texte, Software, Bilder, Videos, Grafiken, Sound und andere Materialien enthält, ausschließlich dem Betreiber, d.h. dem Institut für Sportwissenschaft und Sport der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gehören.
  2. Alle Rechte an den auf der Plattform bereitgestellten Materialien liegen bei der Urheberin oder dem Urheber bzw. genannten Dritten. Jede Nutzerin und jeder Nutzer ist verpflichtet das Urheberrecht zu wahren. Grundsätzlich bedarf jegliche Nutzung von Materialien, insbesondere die Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte außerhalb des Projektrahmens der Zustimmung der jeweiligen Urheber.
  3. Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem Betreiber mit dem Einstellen seiner Beiträge jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und für die registrierten Nutzer zugänglich zu machen. Bezüglich des Forums hat der Betreiber das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.
  4. Der Nutzer hat gegen den Betreiber keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.
  5. Der Betreiber hat das unentgeltliche, räumliche und zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht auf die vom Nutzer auf bzw. durch die Dienste hochgeladenen Inhalte.

Datenschutz

Auf der Lernplattform werden ab der Registrierung als Nutzer bzw. Nutzerin von Ihnen eingegebene oder mit Ihrer Nutzung automatisch anfallende Daten verarbeitet. Soweit diese auf Ihre Person verweisen, handelt es sich um personenbezogene Daten. Darum gelten auch für die Lernplattform die einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen. Diese verlangen vor allem die eingehende Information über Art und Umfang der Erhebung von personenbezogenen Daten und Art und Weise ihrer weiteren Verarbeitung. Die Nutzer greifen über das Internet auf die Lernplattform des Projekts KMU-bewegt zu, auf der sie Zugriff auf bereitgestellte Informationen und Materialien haben und ihre eigenen Beiträge (in Form von Text, Audio, Daten etc.) einbringen sowie an Tests, Übungsaufgaben und Umfragen teilnehmen können. Zum Zwecke der Organisation, individuellen Betreuung, zum Austausch von Informationen und Materialien und der Evaluation ist eine Speicherung von Daten notwendig.

Personenbezogene Angaben

  1. Der Betreiber erhebt und verwendet personenbezogene Daten im Rahmen des Betriebs der Lernplattform in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Grundsätzen und in strikter Einhaltung der Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
  2. Wir verwenden die personenbezogenen Daten ausschließlich, um die Benutzung der Lernplattform zu Studien- bzw. Aus- oder Weiterbildungszwecken zu ermöglichen. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese auf sonstige Weise an Dritte weitergeben.
  3. Eine Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung personenbezogener Daten findet nur statt, wenn der Nutzer freiwillig einwilligt. Im Folgenden werden die personenbezogenen Daten, die hierfür notwendig sind und welche darüber hinaus freiwillig angegeben werden können aufgeführt.
  4. Pflichtangaben: Nutzer besitzen ein persönliches Benutzerkonto bzw. sichtbares Profil innerhalb der Lernplattform. Für die Einrichtung eines persönlichen Zugangs zur KMU-bewegt Plattform ist die elektronische Speicherung folgender personenbezogener Daten notwendig:
    • Name und Vorname
    • Anmelde-/Benutzername
    • Persönliche E-Mailadresse
    • Institution und Ort
  5. Freiwillige Angaben: Mit Ausnahme der für die Nutzung der erforderlichen Pflichtangaben entscheiden Sie selbst, ob Sie weitere Daten in Ihr allgemeines Nutzungsprofil („Persönliche Daten und Profil“) aufnehmen und gegebenenfalls ganz oder teilweise anderen Nutzern sichtbar machen möchten („Für angemeldete Benutzer sichtbar“, „Freigabe von eigenen Ressourcen“). Das Profil bezeichnet den Bereich in der Lernplattform, in dem personenbezogenen Daten verwaltet und die Sichtbarkeit eingestellt werden kann.
    • Persönliche Daten (z.B. Profilbild, Geburtstag, Geschlecht, Titel)
    • Berufliches Profil
    • Kontaktinformationen (z.B. Telefon Arbeit, Telefon Mobil)
  6. Sichtbarkeit: In Ihren Profileinstellungen können Sie wählen, ob nur die Systemadministratoren oder die registrierten Nutzer Ihre Daten einsehen können. Sie können selbständig auswählen, welche Daten gesehen werden können.
  7. Die Speicherung der Daten erfolgt in einer Weise, dass die Daten gegen einen unberechtigten Zugriff Dritter geschützt ist. Personen, die kein Benutzerkonto für die Lernplattform besitzen (sog. Gäste), können nur auf die Inhalte im öffentlichen Bereich dieser Webseite zugreifen und haben damit keine Möglichkeit die o.g. Informationen einzusehen.
  8. Der Zugang zu Ihrem Benutzerkonto und sonstigen persönlichen Services ist nur nach Eingabe der Benutzerkennung und des persönlichen Passworts möglich. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie nach Maßgabe der Nutzervereinbarung verpflichtet sind, Ihre Zugangsdaten jederzeit vertraulich zu behandeln.

Protokollierung und Webanalyse

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen, statistischen und organisatorischen Zwecken benötigt. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder gar eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

  1. Cookies: Wir verwenden sog. „Cookies“, insbesondere um die Nutzung von ILIAS anwenderfreundlich zu gestalten. Unter Cookies versteht man kleine Textdateien, die durch Ihren Internet-Browser auf Ihrem Rechner dauerhaft gespeichert werden. Hierbei geht es vor allem um die Sitzungs-Cookies, die für eine anwenderfreundliche Verwendung der Lernplattform nach der Anmeldung notwendig sind.
  2. Es werden Daten zum Nutzungsverhalten (z.B. zu welcher Zeit auf welche Bestandteile des Lernangebots zugegriffen wurde, ggf. welche Lernfortschritte sie in den Lernmodulen gemacht haben) und Daten, die Sie bei der Nutzung der Lernplattform selbst eingeben (z.B. Beiträge, die Sie in Foren einstellen oder Daten bzw. Materialien, die Sie den anderen Nutzern zur Verfügung stellen) gespeichert.
  3. Mit der Administration und Systemverwaltung der zentralen e-Lernplattform beauftragte Mitarbeiter/innen haben auf sämtliche der vorstehend genannten Daten Zugriff, verarbeiten diese Daten jedoch nur, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Lernplattform und die Weiterentwicklung des bereitgestellten Dienstes sicherzustellen. Alle Mitarbeiter/- innen des Projekts haben eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben und wurden mit dem Umgang der Projektdaten aufgeklärt.
  4. Bei der Nutzung ist für allen Teilnehmer erkennbar, wer sich zeitgleich auf der Lernplattform befindet („Aktive Benutzer“ – Anzeige). Über die Veröffentlichung des Namens und des Benutzernamens hinausgehende Daten bestimmen die Nutzenden im persönlichen Profil selbst. Für die Mitglieder einer Gruppe oder eines Kurses ist darüber hinaus das Datum der letzten Anmeldung eines Teilnehmenden erkennbar.

Technische Umsetzung

  1. Für die Erstellung dieser Webseite wird die Open Source Software ILIAS als sogenannte Lernmanagement-Software (LMS) verwendet. Die Installation und Betreuung dieser Plattform erfolgt durch unseren Partner das Institut für Lerninnovation (ILI). Die mit der Lernplattform im Zusammenhang stehenden Daten werden auf dem Webserver des Instituts für Lerninnovation der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gespeichert.

Auskunfts- und Berichtigungsrechte

  1. Nach dem BDSG und dem Bayrischen Datenschutzgesetz (BayDSG) haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von der Lernplattform über Sie gespeicherte Daten zu erhalten und bei unrichtig gespeicherten Daten deren Berichtigung zu verlangen (Art. 10 & 11) sowie auf deren Sperrung oder Löschung. Ein Auskunfts- oder Berichtigungsersuchen richten Sie bitte schriftlich an die Projektleitung des Projekts KMU-bewegt.
  2. Institut für Sportwissenschaft und Sport Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Arbeitsbereich Bewegung und Gesundheit (Leitung: Prof. Dr. Klaus Pfeifer) Projekt: KMU-bewegt Gebbertstr. 123b 91058 Erlangen E-Mail: sport-kmu-bewegt@fau.de
  3. Um die Lernplattform nutzen zu können, müssen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten einwilligen. Es entstehen keine Nachteile, wenn Sie nicht einwilligen, jedoch ist eine Registrierung auf der Lernplattform nicht möglich. Die Nutzer erklären sich des Weiteren damit einverstanden, dass die Daten über die Nutzungsdauer hinaus gespeichert werden dürfen, wenn dies in ausschließlicher anonymisierter Form geschieht und die Informationen zu wissenschaftlichen Zwecken, z.B. zur Optimierung des Angebots, zur Erstellung von Nutzerstatistiken etc. verwendet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit gegenüber der Projektleitung für die Zukunft widerrufen.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

  1. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen. die angebotenen Leistungen sowie die Datenschutzbestimmungen jederzeit anzupassen bzw. zu ändern.
  2. Die Änderungen werden dem Nutzer rechtzeitig per E-Mail oder innerhalb der Plattform mitgeteilt. Rein graphische Änderungen oder Änderungen der Verortung der Funktion innerhalb der Webseite stellen keine Leistungsänderungen dar.
  3. Nach Änderungen der Nutzungsbedingungen werden Sie bei der nächsten Anmeldung im System gebeten, diesen neuen Nutzungsbedingungen zuzustimmen.
  4. Die Nutzungsbedingungen können jederzeit unter dem Link „Nutzungsbedingungen“ im Anmeldebereich der Webseite abgerufen werden.

Kontakt

Falls Fragen zu den Nutzungsbedingungen bestehen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf sport-kmu-bewegt@fau.de. Ansprechpartner: René Streber, Institut für Sportwissenschaft und Sport, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Gebbertstr. 123b, 91058 Erlangen

zuletzt aktualisiert: 10.08.2016